Chor- und Orgelmusik zur Fastenzeit in der Hünfelder Stadtpfarrkirche

Am Sonntag, den 11.03.2018, wird ab 15.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Jakobus in Hünfeld Chor- und Orgelmusik zur Fasten- und Passionszeit erklingen. Gestaltet wird dieses Konzert durch das Vokalensemble tonART (Fulda) und das Vokalensemble St. Benedikt (Hünfeld) sowie Niklas Jahn (Orgelimprovisation). Als Solisten sind Rebecca Göb (Sopran), Klara Golbach (Alt), Georg Rupprecht (Bariton) und Alexander Summa (Bassbariton) zu hören. Auf dem Programm stehen Doppelchöre von Max Reger und Heinrich Schütz sowie Kompositionen u. a. von J. S. Bach, Michael Haydn und Friedrich Silcher. Die musikalische Leitung hat Christopher Löbens. Stadtpfarrer Peter Borta gibt geistliche Impulse. Der Eintritt ist frei, um eine Spende nach dem Konzert wird gebeten.

Herzlich willkommen

Das Vokalensemble tonART wurde 2004 in Fulda gegründet. Es setzt sich größtenteils aus Absolventen des Bischöflichen Kirchenmusikinstituts Fulda zusammen. Neben klassischer und moderner geistlicher Musik umfasst das Repertoire des Ensembles auch weltliche Stücke verschiedener Epochen und Stilrichtungen. Durch zahlreiche Konzerte und Mitgestaltungen von Gottesdiensten hat tonART sich in der Region Fulda und darüber hinaus einen Namen gemacht. Dazu zählen Auftritte im Rahmen des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda, gemeinsame Konzerte mit renommierten Musikern aus dem In- und Ausland sowie Benefizkonzerte an historischen Orten wie der Michaelskirche in Fulda.

kontakt@tonart-fulda.de